Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 3. Juli 2013

mit Kindern basteln - Fischli

 
Da heute das Wetter mal wieder nicht so toll ist und unser Flo Besuch von seinem Freund bekommt, habe ich mich entschlossen, mit den beiden Fischlis zu basteln .
 
Wer sie nacharbeiten möchte, es geht ganz einfach :
Man braucht Stoffreste, ca. 30 x 30 cm , etwas Filz in schwarz, weiß und grün, 1 schwarzen und 1 roten Filzstift, etwas Füllwatte oder eine Styroporkugel, ein Stück Bindfaden und ein St. Schleifenband von  30 cm .
 
Stoffkreis zuschneiden ( ich habe hier ca. 25 cm Durchmesser )
Einen Ball aus Füllwatte formen ( ca. 8 cm ) und in die Mitte legen.
Den Stoff rundherum fest zusammenraffen und abbinden.
Den *Schwanz* etwas auseinanderfächern und mit einer Zierschleife versehen.
2 kleine Filzkreise ( ca. 2,5 cm ) ausschneiden, mit einem schwarzen Filzstift die schwarzen Punkte aufmalen und mit Stoffkleber auf dem Fischkörper anbringen.
Mit dem roten Filzstift mal ihr einen Mund auf.
Die Flosse habe ich leicht bogig ausgeschnitten und mit Textilkleber angeklebt.
Und schon ist euer Fischli fertig und freut sich über viel Gesellschaft in allen Farben ;-)
Die Beschreibung und das Muster oben sowie das Foto sind von mir.
Übrigens machen sich diese Fischlis nicht nur im Kinderzimmer gut, sondern auch als Deko im Badezimmer oder als Mitbringsel für Familien mit Kindern.