Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 26. September 2012

herbstliche Tischdeko


Halloween- Gespensterzeit

dieser hier ist von Hand aus Filz genäht und leicht gestopft.
Schattierungen wurden nachträglich mit Wachsmalstift gemacht.
Häkelgespenst für einen Dekozweig



 

Dienstag, 25. September 2012

herbstlicher Sportbeutel für den Kindergarten

den Sportbeutel habe ich für mein Enkelkind gemacht für den Kindergarten.
Jetzt in der Herbstzeit ja passend, und vor Weihnachten bekommt er einen neuen :-)

Herbstdrache Anhänger gehäkelt


Herbstdeko Igel Anhänger

 
 
Material : 1 Rest beige und braun Qualität Bravo sowie 1 Rest Salsa in braun , 1 Wollfaden schwarz,
1 Häkelnadel 3,5 und 5

Und los gehts : in beige und Nadel 3,5

1. R. Anschlag in beige 3 Lm , 2 hStb in die 1. M.
2. R. 2 Lm , 1 hStb. in die 1. M. , 1 hStb. in die mittlere M, 2 hStb in die letzte M.
3. , 4. und 5. R. beidseitig am Rand immer 2 hStb. , zwischendrin immer nur 1 pro Masche.
6. R. ohne Zunahmen
Faden abschneiden, dabei ca. 40 cm hängen lassen.
weiter gehts mit je einem Faden Salsa und Bravo in braun ( 2 fädig gehäkelt ) und Nadel Nr. 5
7. R. 3 Lm, in jd. weitere M 1 Stb., in die letzte M 2 Stb.
8. R. 3 Lm und 1 Stb. in die 1. M. , in jede weitere M 1 Stb.
9. und 10. R. ohne Zunahmen
11. R. 1 Km, 1 fm, 1 hStb, zwischendrin Stb., die letzten 3 M 1 hstb. 1 fm und 1 Km. Arbeit wenden
12. R. 1 Km. 1 fM 1 hStb. zwischendrin Stb. letzte 3 M 1 hStb., 1 fM und 1 Km.
Fäden abschneiden und die braunen Fäden vernähen.

Unseren 40 cm langen faden auffassen und 5 fM ganz locker an die braune Kante häkeln .
restliche Fäden vernähen.

mit dem schwarzen Wollfaden beidseitig Nase und Augen aufsticken.

Unseren fertigen Igel ausbalancieren und einen braunen Wollfaden als Aufhängung durchziehen.

Design, Ausführung, Anleitung und Bild Andrea Schicker

Montag, 24. September 2012

quer gestrickter Doppel Loop

Doppelloop quer gestrickt mit eigeflochtenen Zierringen und Straßbesatz

Brotzeit für Kids : Tanzende Blume


Brotzeit für Kids : Vögelchen

Aus Wurstscheiben, Käse und 3 Gurkenscheiben gelegt.
Als Auge 1 Schokolinse :-)

Einkaufsnetz in Handarbeit


Dinomütze für die Faschingszeit

Da es zur Faschingszeit doch meist sehr kalt ist, hab ich mir gedacht,
ich mach mal eine ausgefallenere Mütze.
Ist auch als Pistenschreck verwendbar ;-)

Brillentäschchen ganz schön bunt

Da ich immer auf der Suche bin nach meiner Brille,
hab ich mir ein richtig buntes, auffälliges Brillenetui gehäkelt.
Jetzt find ich zwar das Etui immer gleich, aber die Brille ist nicht drin ;-))))

Eier aus Brügger Spitze mit Perlen

Eier aus Spitzenborten mit Perlen bestickt.
Dieses ist gestärkt, man kann hier aber auch prima Kunststoffeier einfügen
für einen besseren Halt und die Formgebung.

Recyclingthema : leere Garnrollen verwerten

Dies hab ich aus einer leeren Garnrolle, etwas Häkelgarn Stärke 20,
 gehäkelt mit Nadelstärke 1,5 und ein paar Bänder- und Wollresten gemacht.
Die Luftmaschenkette der Garnrolle durch Abmessen anpassen.
Maschenzahl teilbar durch 3 + 5 Lm
Häkeln im Grundmuster 1 Stb. in die 3 M häkeln, *2 LM , 2 M. übergehen 1 Stb.* ,
in der Rückreihe wie die 1. Reihe, die Stb. auf die Stb. häkeln.
In der Höhe ebenfalls der Garnrolle anpassen.
die verschiedenen Garn- und Wollbänder lt. Foto durchziehen.
dabei schön locker arbeiten, damit unser Teil elastisch bleibt.
Nochmals an die Garnrolle anpassen, kleine Größenunterschiede können
jetzt noch durch Zusammenziehen der durchgezogenen Bänder variiert werden.
Die Bänder an beiden Seiten mit Steppstich von Hand befestigen und das Häkelteil zum Kreis schließen.
das fertige Teil überziehen, evtl. mit etwas doppelseitigem Klebeband fixieren.




 


Sonntag, 23. September 2012

Kinderhausschuh Mäuschen

für mein Enkelkind habe ich Hauschuhe gemacht.
Da er zu dieser Zeit ganz vernarrt in Mäuse war, sind halt Mäuseschuhe geworden ;-)

Tinted Embroidery

hier einfache Ausführung
 
 
und hier in 3 D Optik
 

Baby Trachtenjäckchen

Trachtenjäckchen Vorderansicht

Trachtenjäckchen Rückansicht

Trachtenjäckchen Detail

gearbeitet nach eigenen Ideen für mein Enkelchen für 6 Monate

Alles fürs Baby



Diese Schlafdecke hatte ich 2009 für unser Enkelkind genäht und bestickt.
Meine Tochter hat sie sehr gerne benutzt, weil sie einfach was ganz spezielles war ;-)
 
 
Rundlätzchen ohne Schnitt gearbeitet mit amerikanischem Stickmotiv
 
Rico Babylätzchen selbst bestickt nach Stickvorlage von Rico Design




 
 

Wäschesack fürs Kinderzimmer

Einfach mal drauf los genäht und mein erster Versuch, mit der Maschine zu applizieren.
Hat ganz gut geklappt ;-)

Hardanger Weihnachtsengel

Weihnachten und Engel müssen bei mir sein.
Allerdings bin ich für Vielseitigkeit ;-)))
So entwerfe ich immer wieder neue Modelle ;-)


dieser hier ist 45 cm groß

herziges Sticken für Valentinstag und Muttertag

Beim Bildersortieren bin ich heute auf meine
zwei vermissten Valentins- und Muttertagspics gestoßen ;-))
 
Valentinsherz aus Baumwollstoff genäht
Eigenentwurf
mit Stickerei von Rico Design

 
und für Muttertagsherz braucht ihr
 
 
60 cm Stickband, 6 cm breit,
eine nette kleine Stickereivorlage, ca. 4 x 4 cm
etwas Wellpappe,
4 passende Satinbänder mit ca. 80 cm Länge,
1 Stückchen Satinband als Aufhängung, 
ein Rest Blattgirlande
und ein Stückchen Buchenholzstab und 2 Holzperlen
 
eigene Arbeit, Stickerei ist von Rico Design
 
Als erstes brauchen wir ein kleines Motiv zum Sticken von ca. 4 x 4 cm.
Euer Stickband näht ihr wie auf dem Bild in Spitze und oben einen Umschlag zum Durchziehen des Buchenholzstabes.
In ca. 18 bis 20 cm Höhe von der unteren Spitze an stickt ihr euer gewähltes Motiv mittig auf.
Eventuell wie auf dem Bild einen Text weiter oben.
 
Das Herz schneidet ihr euch aus der Wellpappe aus. Auf die Rückseite legen. 
Legt das Band mit eurem gestickten Motiv darauf und zeichnet euch die Schnittstellen für die zwei Einschnitte mit Punkten an.
Meine beiden Einschnitte sind bei einem 12 cm Herz und 6 cm breiten Band 7 cm groß geschnitten.
Das Band durchfädeln und Herz positionieren.
Den Buchenholzstab oben durchschieben und die Holzperlen aufstecken.
Das Aufhängeband rechts und links festknoten.
Mit der Blattgirlande verdeckt ihr die Befestigungsstellen und drapiert diese lose herum.
aus je 2 Satinbändern 2 Schleifchen binden und rechts und links aufkleben.
 
 

Kinder Brotzeit Zwergenhaus


Zwergenhaus als Brotzeit für Kids
 
 
Manche Kids sind schlechte Esser, so wie unser Enkelkind.
 
Da hab ich mir halt was einfallen lassen.
 
Und jetzt klappts auch mit dem Essen ;-)
 
 
Fürs Zwergenhaus habe ich eine  Scheibe Weißbrot mit Butter bestrichen
 
und mit zwei Scheiben Wurst belegt.
 
Das Dach ist aus Scheibletten geschnitten.
 
Die Ecken vom Weißbrot, die vorstehen, abschneiden. 
 
Tür, Fenster und Kamin werden ausgeschnitten aus Wurst.
 
etwas Salat und 2 kleine Tomaten als Farbtupfer und schon schmeckts ;-)

Sonntag, 2. September 2012

Kissen 80 x 40 cm mit Grannys


Vorratshaltung : Birnenkompott

 
Der nächste Winter kommt bestimmt, und wer freut sich da nicht
über ein schönes Birnenkompott aus den vielen Birnen vom eigenen Garten .
Ich hab zweierlei gekocht, einmal als Birnenmus
und einmal als Kompott mit Birnenvierteln.
Auf einen Schuß Rum hab ich dieses Jahr verzichtet wegen unserem Enkelkind,
aber schmeckt auch so so richtig lecker ;-)

ich hab auch mal wieder Deckchen gehäkelt


Kinderhausschuhe gestrickt


 Hüttenschuhe selbstgemacht


 
 
Stiefelsocken sind fertig gekauft
Bildunterschrift hinzufügen

 
 
als erstes strickt ihr ein Paar Socken, eine Nummer größer als benötigt. Achtet darauf, das Bündchen muß doppelt solang sein, weil es nach innen umgeschlagen wird.
 
Dann kommt die Stiefelsocke in den Strumpf.
Wenden mit der Innenseite nach außen und den Bund festnähen, ebenfalls mit ein paar Stichen die Ferse und vorne das Zehenteil, damit nichts verrutscht beim Tragen.
 
Anschließend wieder wenden und die Einlegesohle von außen her als Sohle annähen.
Zum Schluß als Schutz für die Naht der Sohle eine Runde feste M umhäkeln.
 
Fertig ist der Hüttenschuh - warm, kuschelig und stabil.