Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 23. September 2012

herziges Sticken für Valentinstag und Muttertag

Beim Bildersortieren bin ich heute auf meine
zwei vermissten Valentins- und Muttertagspics gestoßen ;-))
 
Valentinsherz aus Baumwollstoff genäht
Eigenentwurf
mit Stickerei von Rico Design

 
und für Muttertagsherz braucht ihr
 
 
60 cm Stickband, 6 cm breit,
eine nette kleine Stickereivorlage, ca. 4 x 4 cm
etwas Wellpappe,
4 passende Satinbänder mit ca. 80 cm Länge,
1 Stückchen Satinband als Aufhängung, 
ein Rest Blattgirlande
und ein Stückchen Buchenholzstab und 2 Holzperlen
 
eigene Arbeit, Stickerei ist von Rico Design
 
Als erstes brauchen wir ein kleines Motiv zum Sticken von ca. 4 x 4 cm.
Euer Stickband näht ihr wie auf dem Bild in Spitze und oben einen Umschlag zum Durchziehen des Buchenholzstabes.
In ca. 18 bis 20 cm Höhe von der unteren Spitze an stickt ihr euer gewähltes Motiv mittig auf.
Eventuell wie auf dem Bild einen Text weiter oben.
 
Das Herz schneidet ihr euch aus der Wellpappe aus. Auf die Rückseite legen. 
Legt das Band mit eurem gestickten Motiv darauf und zeichnet euch die Schnittstellen für die zwei Einschnitte mit Punkten an.
Meine beiden Einschnitte sind bei einem 12 cm Herz und 6 cm breiten Band 7 cm groß geschnitten.
Das Band durchfädeln und Herz positionieren.
Den Buchenholzstab oben durchschieben und die Holzperlen aufstecken.
Das Aufhängeband rechts und links festknoten.
Mit der Blattgirlande verdeckt ihr die Befestigungsstellen und drapiert diese lose herum.
aus je 2 Satinbändern 2 Schleifchen binden und rechts und links aufkleben.