Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 17. Juli 2012

Filzeier


diese Anhänger habe ich aus mehreren Lagen Filz hergestellt und mit Filzfertigteilen beklebt.
Sie sind beidseitig gearbeitet.

Stellen Sie sich eine Hühnereigroße Eierschablone her. Diese benötigen  Sie für das cremefarbene Grundgerüst. Pro Ei brauchen wir hier 1 Zuschnitt.

Anschließend verkleinern wir unsere Schablone um 1 cm rundherum. Das ist die Schablone für die braunen Zuschnitte, hier brauchen wir pro Ei 2 Stück.

Leben sie Ihre Filzfertigteile bereit und dann gehts ans Eier fertigen ;-)

Cremefarbenen Eizuschnitt auflegen, mit Stoffkleber je ein braunes Teil mittig vorne und hinten aufkleben. Je Seite ein Filzfertigteil positionieren , Aufhängeband dran und fertig.