Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 19. März 2014

tierisches Osternest gehäkelt aus Kräuselband - Ringelband

Für mein Enkelchen möchte ich natürlich wie jedes Jahr ein spezielles Osterkörbchen machen, und so habe ich diesmal eine Variante aus Ringelband ( Kräuselband ) in Eulenform gewählt und dieses gehäkelt.

 
Der Boden wird in oval gehäkelt
 

Dann geht's weiter gerade hoch bis zu der gewünschten Höhe, rechts und links habe ich gleich Ohrenspitzen mit eingehäkelt.
 


Augen und Schnabel sind mit Baumwollgarn gemacht.
 
Jetzt kann unser Körbchen auf den Osterhasen warten, der es befüllt.
 
Und nach Ostern  findet das Körbchen Verwendung entweder mit einem nachträglich angebrachten Henkel als Tasche oder wie bei uns
als Blumenübertopf,
welcher auch im Freien einsetzbar ist, da das Ringelband ja wetterfest ist.